Montag, 25. November 2013

First real snow in Grand Rapids ❄️




Heute hat's wieder geschneit :)
Es hat schon vor ein paar wochen geschneit aber das war nicht so richtig viel, und das ist geschmolzen
Aber heute hat's den ganzen tag geschneit und es waren -10 grad ...
Es soll auch noch die ganze nacht durchschneien.. Ich bin trotzdem zu faul mein mantel anzuziehen und steh dann immer morgens bei -12 grad im schnee mit rock, shirt und turnschuhen, aber ich bin mir sicher dass es nicht mehr lange dauert bis ich meinen mantel anziehen werde ❄️❄️❄️❄️❄️❄️

Naja, morgen nur half day, dh um 11 schluss nach kirche und um 3.30 fliegen wir nach new orleans für thanksgiving ich hab irgendwie keine lust drauf :( :D 
Ich meld mich wieder wenn wir wieder da sind

P.S da sind noch 22 grad 👍☀️

Kommentare:

  1. Mensch Jenny, ich freue mich immer wenn du endlich wieder was neues in deinem Block schreibst, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass du so unmotiviert bist. Schade....wenn das Heimweh so überwiegt, das man alles etwas zu negativ sieht. Ich hoffe sehr das mein Eindruck nicht stimmt und noch ganz viel Kraft hast das Abenteuer durchzustehen undn noch eine tolle Zeit in den USA hast.

    AntwortenLöschen
  2. Ja da können wir uns nur anschliessen.Es ist schade das du im Moment so negativ eingestellt bist.Du hast dich doch so auf dein Abenteuer gefreut.Sicher ist es schwer als so junger Mensch alleine in der grossen Welt,aber es ist Dein Traum.Wird bestimmt wieder besser wenn Weihnachten vorbei ist,aber du musst es auch zulassen

    AntwortenLöschen
  3. Leider muss ich auf 2Mal schreiben
    Wir sind der Meinung das Du es sehr gut mit Deiner Familie getroffen hast,und Du solltest auch dankbar dafür sein,denn Deine GE sind sehr stolz darauf Dich bei sich haben zu dürfen.Denke mal darüber nach.
    Liebe Grüsse an Dich von Papa und Mama

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Herzchen,
    hoffe, Dein Trip nach New Orleans hat dich ein bißchen motiviert... Neue Menschen kennenzulernen hat doch durchaus etwas für sich, auch wenn man sich nicht immer
    'ganz grün' ist...!!
    Zudem bietet sich Dir Gelegenheit, Deine derzeitige Wahlheimat kennenzulernen.
    Lass mal den Kopf nicht hängen und versuche die positiven Aspekte dieser ganzen Nummer zu sehen. Dein sehnlichster Wunsch wurde Dir erfüllt, und Heimweh, grad jetzt um die Weihnachtszeit, war doch fast vorprogrammiert. Also mach das Beste draus und wenn Du wieder in der Heimat bist, wirst Du über vieles lächeln können und froh sein, dass Du so eine wunderbare Erfahrung machen durftest, deren Nutzen Du jetzt im Vorfeld noch nicht erkennen magst.
    Bleib tapfer Herzchen,
    ich umarme Dich,
    Dani

    AntwortenLöschen